Christa

Christa Saitz

Mein Name ist Christa Saitz und ich hatte das große Glück, das Spiegelgesetz im Jahr 2000 bei der Erfinderin und Urheberin der Spiegelgesetz-Methode Christa Kössner kennenzulernen. Bei ihrer Methode wird der Fokus auf die positive Seite gerichtet. Hier erkennt man, welches Potential brach liegt und welche Überzeugungen und Verbote verhindern, erfolgreich und glücklich zu leben. Überzeugt von dieser Methode machte ich als eine der Ersten die Ausbildung zum Spiegelgesetz-Coach und widmete mich anfangs meinem Spezialthema Übergewicht als Spiegel. Darüber schrieb ich zwei Bücher.

Seit zehn Jahren gebe ich diese Methode nicht nur als Ausbildungsleiterin weiter, sondern durfte in hunderten von Klientengesprächen viel Erfahrung sammeln. Mit meinem Wissen und den Erfahrungen aus der Praxis ist es mir gelungen, die Methode weiterzuentwickeln.

Stolz wage ich heute zu behaupten, dass ich DIE Expertin für das Spiegelgesetz geworden bin. Ich bin STARK, weil ich meine Schwächen kenne.
Ich bin SCHÖN, weil ich mich so liebe wie ich bin.
Ich bin MUTIG, weil ich die Angst akzeptiere.
Ich kann LACHEN, weil ich die Traurigkeit gekannt habe.
Ich bin GLÜCKLICH, weil ich mich dazu entschlossen habe.

Ausbildungen
Matura (Realgymnasium)
Ausbildung zur Kursleiterin bei Weight Watchers
Ausbildung zur Leitung von Schlank & Fit-Wochen
Ausbildung zum Spiegelgesetz-Coach nach Christa Kössner®
Ausbildung zur diplomierten Mentaltrainerin nach Tepperwein

Weiterbildung
Mental- und Intuitionstraining (Grundseminar)
Mental- und Intuitionstraining für Führungskräfte (Akademie für Intuitionswissenschaften durch Frau Mag. Margarita Zinterhof)
„Heute ist dein bester Tag“ – Seminarwoche geleitet von Arthur Lassen
„Kurs in Wundern“ – Seminare geleitet von Alois und Traude Senger