Seminare und Angebote mit freiwilliger Spende – Warum?

Warum sind Seminare und Workshops auf Spendenbasis?

Wir wissen, dass das ungewöhnlich ist, zumindest in Europa. Diese Tradition hat ihren Ursprung in Asien, wo die Menschen ihren Arzt bezahlen, solange sie gesund sind.

Freiwillige Spendenbasis bedeutet nicht, dass es nichts kostet oder dass es nichts Wert ist. Es bedeutet selbst zu spüren, was fühlt sich angemessen und stimmig an, was will ich dem spirituellen Lehrer gerne geben und stimmt das auch für meine Geldbörse?
Menschen und Lebensumstände sind sehr unterschiedlich und was für den einen kein Problem darstellt, spart sich der andere mühsam zusammen.

Unsere Gründe:

  1. weil es uns ein Anliegen ist, dass Du Deine Energiebahnen öffnest und mit Deiner Vergangenheit abschließt. Wir glauben daran, dass es unsere Aufgabe ist, anderen zu helfen mit der Energie der reinen Liebe in Kontakt zu kommen, sodass jeder in seine Kraft kommen kann und seinem Herzen folgt.
  2. weil Du dabei lernst auf Deine innere Stimme zu hören und dabei aus freien Stücken & von Herzen zu geben. Seminarangebote auf Spendenbasis sind eine gute Möglichkeit.
  3. es ist  auch eine gute Option unsere Arbeit kennen zu lernen.

Keine Sorge, Du wirst mit der Zeit immer präziser spüren können, wann etwas zu wenig, zu viel oder angemessen war, denn jeder andere Weg wird Dich in Disharmonie bringen.

Das Ego spielt uns gerne vor, dass wir nicht genug haben – das übliche “nicht genug”-Spiel, weil das Ego nie genug haben wird. “Nicht-genug” ist prinzipiell für das Herz nicht möglich.

Folgende Seminare sind mit freier Spende:

FreeToSee
Übungsabende
3 Wege zum Glücklichsein

Wir freuen uns über Deine Anmeldung und ein baldiges Wiedersehen bzw. Kennenlernen! Bei Fragen stehen wir sehr, sehr gerne zur Verfügung.

Alles Liebe von Herz zu Herz

Margeaux und Kary