Ausbildungen

Energetik-Grund-Ausbildung und Energetik-Intensiv-Ausbildung

  1. Energetik-Grund-Ausbildung
  • Grundbegriffe klären: Energie, Spiritualität, Esoterik, Meridiane, Dualseele, …
  • Chakren inklusive zahlreicher praktischer Übungen, Chakrentest, Schwingung
  • Aura wahrnehmen, Aura-Reading
  • Morgenritual und energetischer Schutz
  • Mentaltraining
  • Die sieben geistigen Gesetze
  • Intuitionstraining mit Karten, Pendel, Tensor
  • Ätherische Öle und Bachblüten
  • Die sieben Stolpersteine
  • Wie starte ich erfolgreich? Tipps und Tricks aus der Praxis
  • Selbsterfahrungs-Wochenende mit Michael ODER
  • Mentaltrainings-Wochenende mit Natascha

TrainerInnen: Mag. Margeaux Brandl, Dipl.Ing. Michael Holler, Mag. Natascha Varga

Die Energetik-Grund-Ausbildung schließt mit einer Urkunde/Zertifikat ab.

2. Energetik-Intensiv-Ausbildung (FreetoSee)

Für alle, die intensiver in die Energetik eintauchen möchten, wird zusätzlich zur Energetik-Grund-Ausbildung eine Intensiv-Ausbildung angeboten:

  • Morgenritual, Spiegelarbeit, Anker setzen, Erfolgstagebuch
  • Channeling, Akasha-Chronik, Mer-Ka-Ba und energetisches Klären der Ahnenreihen
  • Reinkarnation, Rückführung, Rückholen von Seelenanteilen, Karma-Clearing
  • Quanten-Entrainment
  • energetische Übungen mittels verschiedener Methoden zu energetischen Gesundwerdung (Healing-Code, Reiki, Heilen mit Zahlen und Symbolen)
  • Heilige Symbole; Edelsteine und Kristalle
  • Gestaltung des Praxisraums, Reinigung von Räumen und Situationen (Räuchern, Energieanhebung und Symbolarbeit)
  • Überblick und Grundlagen: Numerologie, Tiroler Zahlenrad
  • FreetoSee Intensiverfahrung in vier Schritten. FreetoSee ist Selbsterfahrung. Je tiefer und intensiver Du Dich mit Dir selbst beschäftigst, desto kompetenter, verständnisvoller und hilfreicher bist Du für Deine Familie, Freunde, Kollegen und Kunden.

Abschlussprüfung ODER Diplomarbeit
sowie die Dokumentation von 20 Anwendungen.

Die Energetik-Intensiv-Ausbildung schließt mit einem Diplom ab und Du kannst entweder eine Diplomarbeit (hier kannst Du auch Dein Buch einreichen oder Deinen Businessplan) oder eine Abschlussprüfung machen, um Dein Diplom zu erhalten.

Fürs Diplom erforderlich

  • Energetik-Grund-Ausbildung
  • FreetoSee (Energetik-Intensiv-Ausbildung)
  • Dokumentation von 20 Anwendungsstunden
  • Abschlussprüfung oder Diplomarbeit

Für alle Teilnehmer und Absolventen der Energetik-Grund-Ausbildung oder der Energetik-Intensiv-Ausbildung gibt es einmal pro Monat Supervisionsabende.

Darüberhinaus bieten wir

3. eine komplette Reiki-Ausbildung,

4. eine komplette Channeling-Ausbildung an.

Um angehende EnergetikerInnen zu unterstützen, bieten wir zusätzlich noch

5. Verkaufen für EnergetikerInnen in zwei Teilen. Für alle, die lernen möchten, sichtbar zu werden, mit Freude neue Kunden zu gewinnen (weil Du etwas wundervolles anbietest) und deine Kunden in Fans zu verwandeln.

6. Schreib Dein Buch oder entwirf´ Dein eigenes Kartenset, mit dem Du arbeitest.