Savitris Botschaft

Savitris Botschaft

Margeaux Brandl ist 34 Jahre alt und zum zweiten Mal schwanger, als ihr Mann völlig unerwartet Selbstmord begeht. Nichts bleibt, wie es war. Sie stürzt in einen Strudel aus Trauer, Schmerz, Enttäuschung, Selbstvorwürfen und Wut. Doch die Liebe zu ihren Kindern lässt sie kämpfen und sie hat ein Ziel: wieder glücklich werden!

In „Savitris Botschaft“ erzählt Margeaux ihre berührende Geschichte: von ihren Anfängen, die sie nach Frankreich und Kanada geführt haben, vom Hadern mit ihrem Schicksal, über ihre Selbstvorwürfe und Verzweiflung bis hin zur Hoffnung auf eine neue Liebe – und wie sie sich mit dem Tod und mit ihrem Schicksal ausgesöhnt hat.

Ihre bewegende Botschaft: Jeder Schicksalsschlag bietet die Chance zu innerem Wachstum, man muss nur sein Herz dafür öffnen!

Solltest Du gerade in einer persönlichen Krise stecken, dann hat Margeaux ein Geschenk für Dich, Du findest das Workbook Herzensbotschaft hier oder unter Downloads.