Aktiviere Deine übersinnlichen Fähigkeiten

Viele von euch wissen, dass ich die Ausbildung zur zertifizierten und/oder diplomierten Energetikerin anbiete. Es macht mir große Freude mein Wissen und meine Erfahrungen an Interessierte weiterzugeben. So ein Wochenkurs ist immer eine sehr intensive Zeit für mich, in der ich mit der geistigen Welt extrem verbunden bin. Ich gebe meine Kurse ja nicht alleine, sondern ich bin gesegnet und werde durch die geistige Welt, die Engel und aufgestiegenen Meister unterstützt.

Beim Jännerkurs 2019 wurde ich besonders durch eine Durchsage gesegnet. Die geistige Welt hat mir gezeigt, welche Energiepunkte am und im Körper zu stimulieren sind, um Deine Fähigkeit

  • hell zu sehen,
  • hell zu hören,
  • hell zu schmecken,
  • hell zu riechen,
  • hell zu spüren und
  • mit Deinem Herzen zu sehen

zu aktivieren. Voraussetzung ist dabei, dass Du davor Deine seelischen Wunden heilst und dadurch in Deine Klarheit kommst. Dieses Wissen möchte ich allen Interessierten anbieten. Daher habe ich einen zweitägigen Workshop kreiert:

Im ersten Teil zeige ich Dir, wie Du Deine seelischen Wunden heilst und damit frei wirst für Deine Fähigkeit mit dem Herzen zu sehen – mit einer sensationell einfachen Methode.

Im zweiten Teil aktivieren wir gemeinsam Deine Hellsichtigkeit, Deine Hellspürigkeit, Deiner Fähigkeit mit dem Herzen zu sehen, Du lernst hellzuhören, hellzuschmecken und hellzuriechen.

Diese beiden Workshops bauen aufeinander auf.

Wann: 13. und 20. April 2019 jeweils Samstag von 10:00 – 17:00 Uhr
Wo:     Gainfarner Gsundheitspraxis, 2540 Bad Vöslau, Brunngasse 65

Anmeldung: erforderlich bis 10. April 2019 unter Gainfarner Gsundheitspraxis  oder direkt bei mir. Bitte unbedingt dazuschreiben: Aktiviere Deine übersinnlichen Fähigkeiten.

Energieausgleich: auf Spendenbasis

Warum auf Spendenbasis?
Wie viel dir etwas wert ist, kann nur einer wissen: nämlich DU. Und zwar erst, nachdem du etwas erfahren oder erlebt hast, deswegen sind Spenden auch erst am Ende des Workshops möglich, nicht zu Beginn. Das Herz wurde dir geschenkt, damit du spürst, wenn etwas getan werden soll, und ob du dem gefolgt bist, was du intuitiv von Herzen wusstest. Du wirst mit der Zeit immer präziser spüren können, wann etwas zu wenig, zu viel oder angemessen war, denn jeder andere Weg wird Dich in Disharmonie bringen.

Das Ego spielt uns gerne vor, dass wir nicht genug haben – das übliche “nicht genug”-Spiel, weil das Ego nie genug haben wird. “Nicht-genug” ist prinzipiell für das Herz nicht möglich, da sobald das Gefühl der Dankbarkeit aufkommt, die Dankbarkeit auch gelebt werden möchte. Wird dieser Dankbarkeit kein Ausdruck verliehen, verleiht man automatisch dem Gegenteil Ausdruck, dem Mangel. Daher lass Dir von Deinem Herzen sagen, was der Ausgleich ist. Es geht darum mit dem Herzen im Reinen zu sein.

Ich freue mich über Deine Anmeldung und ein baldiges Wiedersehen! Bei Fragen stehe ich sehr, sehr gerne zur Verfügung.

Alles Liebe von Herz zu Herz

Margeaux